In wenigen Tagen ist es soweit… Am Samstag startet unser großes Radel-Event um Kinderaugen zum Leuchten zu bringen. Mehr als 20 Fahrradfahrer gehen am 11.9.21 um 10 Uhr in Oschatz an den Start, um in 24 Stunden so viele Kilometer, wie möglich, zu erstrampeln… Die Einnahmen gehen an unser Projekt #kinderaugensollenleuchten. Neben 4 Einzelfahrern gibt es auch 7 Teams, in denen sich die Fahrer abwechseln…

Die geplante Strecke von 505km führt von Oschatz über Halle nach der Hälfte der Strecke nach Bitterfeld und dort wird ein kleiner Zwischenstopp eingelegt, wo sich Fahrer und die Helfer stärken können. Zurück geht es dann über eine andere Strecke wieder nach Oschatz. Je nach dem, wie noch Zeit ist, besteht die Möglichkeit einer Verlängerung der Strecke. Auch darf natürlich abgekürzt werden. Wichtig ist, dass alle nach 24h wieder wohl behalten in Oschatz eintrudeln.

Unterstützt werden die Radler von einem kleinen Team aus Helfern, welche dem Radfahrer folgen und ihn verpflegen.

Als Belohnung spielt Goitzsche Front am Sonntag ein kleines Danke-und Spendenkonzert in Oschatz.

Gerne könnt auch ihr euch an dem Tag auf euer Rad schwingen und für einen guten Zweck Radeln.

Feuert alle fleißig an 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.