Hallo ihr Lieben! 

Sicherlich wartet ihr schon gespannt auf die Nachricht, was mit den Spendeneinnahmen der Radelwoche passiert ist. 

Nach ausgiebigem Shoppen und Abarbeiten der Wunschliste war es endlich soweit und wir konnten die ersten beiden Einrichtungen beschenken. Von den eingesammelten Spenden in Höhe von 8.351,30 EUR haben wir bereits 350,00 EUR an das Spendenprojekt Feli überwiesen. Somit konnten wir einen Betrag von 8.001,30 EUR auf unsere 3 Einrichtungen aufteilen – 2.667,10 EUR je Einrichtung. 

Los ging es am Mittwoch nach Merseburg – 33 Kinder hatten sich unterschiedliche Sachen gewünscht – von Rucksäcken über Malbücher und Lego- und Playmobilspielzeug bis hin zu einem Pferd, das leuchtet, war alles dabei. Doch nicht nur Geschenke im Wert von 730,21 EUR durften wir überreichen, auch eine Geldspende von 1.636,88 EUR haben wir überwiesen. Im Vorfeld hatte Schubert Mode & Schuhe einen Gutschein von 300,00 EUR überreicht. Und die Freude war groß – die Kinderaugen haben geleuchtet. Nach Kaffee und Kuchen mussten wir uns leider wieder verabschieden. 

Weiter ging es am Donnerstag nach Dessau. Auch dort wurden wir herzlich Willkommen geheißen. Nach ebenfalls Kaffee und Kuchen durften wir auch dort Geschenke im Wert von 728,16 EUR für 31 Kinder überreichen, ob Gutscheine oder Armbanduhren oder auch Barbies. Und die Freude war riesig. Auch unsere Augen leuchten nach wie vor über den Anblick der lächelnden Kinder. Doch auch in Dessau gab es nicht nur Geschenke für jedes einzelne Kind, sondern ebenfalls eine Geldspende in Höhe von 1.938,94. 

Doch nicht nur unsere Geschenke und Geldspenden überraschten die Einrichtungen. Ebenfalls hat der Müller Drogeriemarkt aus dem Einkaufszentrum NOVA etwas gespendet. Auch Goitzsche Front hat die Kinder und Jugendliche überrascht – ob durch kleine Gimmicks oder durch den Besuch in den beiden Einrichtungen durch einen der Jungs. 

Weiter geht es Ende Oktober nach Zeitz um auch dort hoffentlich die Kinderaugen zum Leuchten zu bringen. 

Danke an dieser Stelle auch nochmal der Mediengruppe Thiel für das Sponsern unserer T-Shirts für das Orga-Team von „Kinderaugen sollen leuchten“. 

Aber das größte Dankeschön geht natürlich an jeden einzelnen Spender und Unterstützer, ebenso wie an Steven Dornbusch für diese unglaubliche Aktion am 5.9./6.9..

Viele Grüße 

Dana, Marcel & Matze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.